Naturkosmetik – Trend oder Haltung?

Was bedeutet der Begriff für Sie? Verbinden Sie Naturkosmetik mit „rein natürlich“? Gehen Sie auch davon aus, dass in Naturkosmetik tatsächlich nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten sind?

Dann haben Sie recht und erwarten dennoch andere Inhaltsstoffe, genau wie die Mehrheit der Konsumenten.

Wie immer liegt das Detail in der Definition.

Wie wird „Naturkosmetik“ definiert? Zunächst einmal: nicht einheitlich! Mindeststandard für Naturkosmetik ist, das die Inhaltsstoffe pflanzlichen, tierischen und mineralischen Ursprungs sein sollen. Dazu kommt dann noch die Angabe wie die Produkte konserviert werden dürfen etc.  D.h. enthalten sein dürfen u.a. auch Mineralöle und deren Derivate, da sie ja natürlichen Ursprungs sind.

Wussten Sie das?

Ok, ab jetzt wird es spannend, in welcher „Naturkosmetik“  sind denn keine bedenklichen Inhaltsstioffe enthalten? Informationen dazu finden im Internet und bald auch hier.

In der Zwischenzeit berichten Sie doch von Ihren Erfahrungen und Erlebnissen mit Naturkosmetik.

Bis dahin und beste Grüße

Ihr Peter Urban

V+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.