Was wir Kunden nicht vergessen.

Gestern abend war ich nicht schnell genug an der Fernbedienung.

Konsequenz: jemand haute mir mal wieder den Hinweis „wie Technik geht“ um die Ohren. Und wenn ich „Technik-Probleme“ hätte, solle ich mich an „Tech-Nick“ wenden….

Haben Sie übrigens bemerkt, das der „Nick“ womöglich deswegen „Nick“ genannt wird, weil der bedenklich häufig mit dem Kopf nickt? Ein Wortspiel, oho!!

Bilder von wackelnden Dackelköpfen auf Rücksitzbank-Hutablagen formten sich vor meinem geistigen Auge, meine Gedanken schweiften weiter und mir fiel wieder ein, warum ich in diesem Jahr noch keinen Fuss in eines der Häuser gesetzt habe, in denen „Tech-Nicks“ anzutreffen sind. Und warum ich es auch im Rest dieses Jahres und des kommenden Jahres usw., so halten werde.

Weiterlesen